In Hessental werden schon seit fast 70 Jahren Kunststoffteile hergestellt. Dieses große Know-how fließt in viele unterschiedliche Produkte ein. Es werden nicht nur Verpackungen von 50 ml Kanistern bis zum 1800 Liter Behälter hergestellt, sondern auch sehr anspruchsvolle technische Blasteile. 

Die Mitarbeiter sind schon lange in der Branche tätig und unter anderem schon seit dem Anfang der Kunststoffindustrie mit im Unternehmen. Des weiteren hat man bei uns nicht versäumt, auch die Ausbildung von neuen Mitarbeitern ständig auf dem Laufenden zu halten.

Auch der Konkurs der Firma Kurz Hessental 1998 war kein so tiefer Einschnitt, als dass nicht die Produkte in der Firma Hessentaler Container (kurz HCG) weiterleben konnten.

Im Gegenteil: Durch das Management Buy-out von Herrn Hans Georg Flinner aus der Altenkirchener Kunststoff (die ursprünglich der Konkursübernehmer war), wurden die Mitarbeiter wieder positiv motiviert und so konnten völlig neue Geschäftszweige in Angriff genommen werden. 

Derzeit werden mit ca. 35 Mitarbeitern im 3 Schichtbetrieb sowohl Verpackungen als auch technische Blasteile hergestellt. 

Es ist unser Anliegen durch sehr hohe Qualität unsere Kunden vollständig zufrieden zu stellen. Aus diesem Grund wurde auch schon sehr früh, in den Anfängen unseres Unternehmens, ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 eingeführt und am Leben erhalten. Im Jahre 2005 wurde es erfolgreich erst zertifiziert. 

Die Kundenzuwächse, genauso wie die Umsatzzuwächse der letzten Jahre zeigen, dass man bei HCG in die richtige Richtung denkt und somit auch das Unternehmen in die richtige Richtung gelenkt wird. Ständig nach neuen Artikeln und Projekten suchend, bitten wir Sie, sich mit Ihrem Problem an uns zu wenden, damit wir eine für Sie passende Lösung finden können. 

Wir sind auch Mitglied bei der IK Kunststoffvereinigung Kunststoffverpackungen e.V., deren Webseite Sie unter http://www.kunststoffverpackungen.de/ finden.


Entwicklung und Geschichte der Hessentaler Container

2018 Umstellungen unseres EDV Programms

2017 Umstellung unseres Management - Handbuchs 9001:2008 → 9001:2015

2015 2 Komplett neue Extrudiereinheiten auf der GBA

2015 Flex Silo sehr umweltfreundlich entwickelt mit dem Kunden

2014 Erst Zertifizierung EnergieManagement

2012 Erste Prototypen Kraftstoffbehälter

2010 10-jähriges Jubiläum

2009 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 umgestellt.

2006 Roboterunterstützung

2005 Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000.

2000 Gründung der HC Hessentaler Container GmbH

1999 Insolvenz der Karl Kurz Hessental GmbH, Übernahme durch Altenkirchener Kunststoff

30er Jahre Karl Kurz Hessental GmbH , Herstellung von Holzfässern für Lebensmittel und Gefahrgut

 
Hier erreichen Sie uns

Karl-Kurz-Straße 42
D-74523 Schwäbisch Hall - Hessental
Telefon: +49 (0) 791/4070-0
Telefax: +49 (0) 791/4070-64

...

Anlieferung

Montag-Donnerstag: 7.00 – 14.00 Uhr
Freitag: 7.00 – 12.00 Uhr

Abholung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 14.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr